Allgemeine Geschaeftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig und vollständig. In diesen AGB werden die Verpflichtungen von Cerebra in Bezug auf Ihre Gewohnheiten auf dieser Website beschrieben. Durch die Verwendung von Cerebra und das Lesen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren Sie ausnahmslos die Inhalte. Cerebra behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Sie werden voraussichtlich bei jedem Besuch des Online-Shops die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Cerebra einsehen.

Wenn Sie jünger als 18 Jahre sind, sind Sie gesetzlich verpflichtet, diese Website sofort zu verlassen.

Es ist illegal, Produkte unter [WEBSITE URL] zu kaufen, wenn Sie jünger als 18 Jahre sind. Wenn Sie eine Bestellung bei Cerebra aufgeben, geben Sie rechtlich zu, dass Sie am Kaufdatum mindestens 18 Jahre alt sind, und bestätigen dies auch Es ist illegal und daher strafbar, wenn Sie nicht für Personen bestellen, die jünger als 18 Jahre sind. Wenn Sie Cerebras Produkte kaufen, um sie an Personen unter dieser Altersgrenze zu liefern.

Es liegt in Ihrer Verantwortung zu überprüfen, ob die Produkte, die Sie bei Cerebra bestellen, in Ihrem Land oder Ihrer Region legal zu kaufen, zu importieren oder zu besitzen sind.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie mit der Bestellung anerkennen, dass Cerebra nicht für Schäden haftbar gemacht werden kann, die durch die missbräuchliche Verwendung eines der auf der Website verkauften Produkte entstehen. Als Käufer liegt es in Ihrer Verantwortung zu überprüfen, ob die von Ihnen bestellten Produkte in Ihrem Land oder Ihrer Region legal zu kaufen, zu importieren oder zu besitzen sind. Es liegt auch in Ihrer Verantwortung, zu überprüfen, ob es für Sie legal ist, die von Ihnen bestellten Produkte für den beabsichtigten Zweck zu verwenden. Cerebra übernimmt keine Verantwortung für Bestellungen oder Maßnahmen im Zusammenhang mit deren Kauf oder Import. Cerebra behält sich das Recht vor, den Verkauf von Produkten an Personen zu verweigern, die im Verdacht stehen, diese Produkte auf irgendeine Weise illegal zu missbrauchen. Wenn Cerebra Anzeichen dafür erhält, dass seine Produkte missbraucht werden, wird dem verdächtigen Benutzer der Zugriff auf die Website und die Kommunikation mit Cerebra in irgendeiner Weise untersagt und für weitere Bestellungen gesperrt.

Cerebra garantiert, dass seine Produkte der Beschreibung oder den Artikeln entsprechen, die im Katalog der Website aufgeführt sind.

Alle Produkte, die entweder defekt sind oder nicht der Produktbeschreibung entsprechen, wenn sie im Katalog aufgeführt sind, werden kostenlos ersetzt oder erstattet. Solche Umstände hängen von der Rückgabe solcher Produkte gemäß den Anweisungen von Cerebra ab. Diese Art der Reklamation muss vom Käufer innerhalb von 5 Tagen nach Eingang der Produkte bei ihm eingegangen sein, andernfalls gelten diese Produkte als angenommen.

Cerebra übernimmt keine Verantwortung für Pakete, sobald diese das Postsystem erreicht haben. Sobald es dieses Stadium erreicht, ist es außerhalb unserer Kontrolle.

Wenn ein Paket verloren geht, senden wir die Bestellung erneut, sofern Sie einen unserer nachverfolgbaren Lieferservices ausgewählt haben. Wenn diese Art von Bestellungen verloren gehen, wird Cerebra die entsprechende Ware kostenlos ersetzen und erneut senden. Wenn Sie die Versandoption “Internationaler Standard” auswählen, wird Ihre Bestellung nicht erneut versendet, wenn sie verloren geht. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, eine Versandoption mit Sendungsverfolgung für hochwertige Bestellungen zu wählen.

Vom Zoll beschlagnahmte Bestellungen werden NICHT ersetzt, jedoch gesendet.

Als Käufer liegt es in Ihrer Verantwortung zu überprüfen, ob die von Ihnen bestellten Produkte in Ihrem Land oder Ihrer Region legal zu kaufen, zu importieren oder zu besitzen sind. Es liegt auch in Ihrer Verantwortung, zu überprüfen, ob es für Sie legal ist, die von Ihnen bestellten Produkte für den beabsichtigten Zweck zu verwenden. Es liegt daher auch in der Verantwortung des Käufers, sich im Falle der Beschlagnahme eines Pakets um Zollagenten zu kümmern. Wenn Sie bei Cerebra etwas bestellen, das zum Zeitpunkt der Bestellung in Ihrem Land illegal ist, und Cerebra dies nicht weiß und den Artikel versendet, wird davon ausgegangen, dass Sie die Gesetze Ihres Landes oder Ihrer Region kennen und diese gelesen haben Geschäftsbedingungen vor der Bestellung. Aus diesem Grund liegt es in der Verantwortung des Kunden und Cerebra kann nicht für irgendwelche Konsequenzen haftbar gemacht werden.

Ohne unsere vorherige Zustimmung dürfen keine Inhalte reproduziert werden.

Die geistigen Eigentumsrechte und das Urheberrecht aller Produkte auf dieser Website sind das alleinige Eigentum von Cerebra. Es ist nicht gestattet, Material oder Inhalte zu verändern oder zu kopieren. Das Material auf dieser Website darf ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung weder online noch offline erneut veröffentlicht oder reproduziert werden.