Table of Contents

Qualität statt Quantität: Ändern Sie Ihre Beziehung zum Schlaf

Die meisten von uns leben heutzutage ein sehr geschäftiges Leben, das ist leider eine Realität. Wir sind oft derart geschäftig, dass wir so abgelenkt sind, dass wir uns nur wenig Zeit nehmen, um uns zu entspannen, zu relaxen oder sogar eine angemessene und gute Nachtruhe zu genießen.

Leider brauchen wir alle Schlaf. Wenn wir nicht jede Nacht eine gute Nachtruhe bekommen, werden wir zunehmend an Schlafmangel leiden. Schlafentzug kann alle möglichen unangenehmen Nebenwirkungen haben, die Sie davon abhalten können, Ihr Leben optimal zu leben.

Deshalb haben wir uns die Freiheit genommen, Ihnen dabei zu helfen, einige der besten Maßnahmen zur Verbesserung der Schlafqualität zu ermitteln. Wenn Sie diese Tipps befolgen und die Vorteile der Sleep Cycle App nutzen, können Sie Ihre Beziehung zum Nachtruhe verbessern und sicherstellen, dass Sie jede Nacht einen hochwertigen Schlaf bekommen.

Warum ist die Schlafqualität wichtig?

Bevor Sie lernen, wie Sie die Schlafqualität verbessern können, sollten Sie sich Zeit nehmen, um zu verstehen, warum Schlafqualität überhaupt so wichtig ist.

Schlaf ist die Phase, die Ihr Körper und Ihr Gehirn nutzen, um sich nach dem Ende eines stressigen Tages zu regenerieren. Während Sie unbewusst ruhen sind, arbeiten die natürlichen Heilungsmechanismen Ihres Körpers daran, alle Abnutzungserscheinungen, die im Laufe des Tages aufgetreten sind, wiederherzustellen, abzuwehren und zu reparieren.

Das bedeutet unter anderem:

  • Die Produktion der richtigen Hormone und Enzyme, die Ihr Körper benötigt, um den ganzen Tag über zu funktionieren.
  • Sicherstellung, dass die von Ihnen aufgenommenen Nährstoffe richtig absorbiert, verwendet und ausgeschieden werden.
  • Gewährleistung, dass Ihr Muskelgewebe Zeit hat, sich zu reparieren und zu wachsen, wenn Sie Sport getrieben oder körperliche Arbeit verrichtet haben.
  • Der Schlaf hilft dabei, dass Ihre Gehirnzellen in Topform bleiben, indem Sie sie mit notwendigen Nährstoffen versorgen.
  • Das Gehirn speichert viele der neuen Informationen, auf die es im Laufe des Tages stößt.
  • Der Körper setzt sich in Bewegung, um alle giftigen Rückstände, die sich über den Tag angesammelt haben, zu verarbeiten.
  • Ihre Nervenzellen kommunizieren miteinander, reorganisieren sich effektiv und bereiten sich auf den nächsten Tag vor, indem sie die Gehirnfunktion verbessern.
  • Zelluläre Energie wird produziert und für die Reparatur beschädigter Zellen sowie den Zellstoffwechsel verwendet.

Wenn Sie nicht schlafen, dann hat Ihr Körper keine Zeit, all diese unglaublich wichtigen Dinge zu tun. Das führt zu einer Menge unterschiedlicher Probleme, daher ist es generell in Ihrem Interesse, dafür zu sorgen, dass Sie eine gute Nachtruhe genießen können. 

Wie ermittelt Sleep Cycle die Schlafqualität?

Sleep Cycle ist eine App, die Ihnen hilft, Ihre Schlafmuster zu verfolgen, so dass Sie die Qualität Ihres nächtlichen Schlafs feststellen können. Es hat auch eine Funktion, die hilft, Sie während Ihrer leichtesten Schlafphase aufzuwecken, was verhindert soll, dass Sie während des Tiefschlafs geweckt werden. Das ist häufig die Ursache für Miesepetrigkeit, Antriebslosigkeit, usw.


Anstatt mit dem Gefühl aufzuwachen, sich wieder ins Bett verkriechen zu wollen, fühlen Sie sich ausgeruht und energiegeladen. Dann können Sie Ihre Schlafzyklen zurückverfolgen, um zu sehen, wie Sie geschlafen haben. Mit der Zeit können Sie auf diese Weise ein Schlafprogramm zusammenstellen, das gesunde Schlafgewohnheiten fördert, die einen guten und zuverlässigen Schlaf begünstigen.

Aber wie ermittelt Sleep Cycle die Schlafqualität? Zunächst wertet es Ihre Bewegungen während der Nacht aus, um festzustellen, in welchem der fünf verschiedenen Schlafzyklen Sie sich befinden. Diese sind:

  • Leichter Schlaf. Dies ist die leichteste Schlafphase, aus der Sie idealerweise am Morgen aufwachen.
  • Das zweite Schlafstadium ist, wenn Ihr Körper beginnt, sich auf den Tiefschlaf vorzubereiten, aber dieses Stadium noch nicht ganz erreicht hat. Ihre Gehirnwellen beginnen sich zu verlangsamen und Ihre Temperatur sinkt.
  • Tiefschlaf. Während des Tiefschlafs sendet Ihr Gehirn sehr langsame Deltawellen aus, die sich mit schnelleren Gehirnwellen vermischen.
  • Das vierte Schlafstadium ist durch die fast ausschließliche Produktion von Deltawellen gekennzeichnet. Diese langsamen Wellen helfen, das Gehirn auf einer niedrigen Frequenz zu stabilisieren, während Sie sich auf das fünfte Stadium vorbereiten, das ist:
  • REM-Schlaf, das Stadium, in dem wir träumen. REM steht für Rapid-Eye-Movement, was bedeutet, dass Ihre Augen tatsächlich verfolgt und gesehen werden können, wie sie sich unter Ihren Augenlidern bewegen.


Sleep Cycle ist in der Lage zu bestimmen, in welchem Schlafstadium Sie sich befinden, indem es die verschiedenen Bewegungen Ihres Körpers verfolgt. Jeder Schlafzyklus ist mit bestimmten Bewegungstypen verbunden, so dass die Algorithmen zuverlässig erkennen können, in welchem Stadium Sie sich befinden, basierend auf der Art der Bewegungen, die Sie durchführen. 

Die App nutzt auch die Geräuschanalyse, um verschiedene Schlafzustände zu erkennen, in denen Sie sich befinden könnten. Durch die Analyse der Geräusche sowie der Bewegungen Ihres schlafenden Körpers kann Sleep Cycle herausfinden, wie lange Sie sich in jedem Schlafzyklus befinden. 

Nachdem Sie die gewünschte Schlafdauer erreicht haben, achtet die App auf Anzeichen, dass Sie sich dem leichten Schlaf nähern. Sobald Sie dieses Stadium erreichen, weckt sie Sie sanft auf.

quality of sleeping

Methoden zur Verbesserung des Schlafs

Es gibt viele verschiedene Maßnahmen, mit denen Sie die Schlafqualität verbessern können. Hier sind einige der besten Tipps und Tricks.

Das beste Schlafmittel finden

Schlaftabletten sind ein wenig extrem und sollten nur von Menschen mit ernsthafter Schlaflosigkeit (d.h. von einem Arzt diagnostiziert) verwendet werden. Schlafmittel sind oft notorisch suchterzeugend und können eine Menge unerwünschter Nebenwirkungen verursachen und Sie in schweren Fällen den ganzen nächsten Tag über in einen Zombie verwandeln.

Verschiedene Schlafmittel haben unterschiedliche Wirkungen, je nachdem, was Sie erhoffen zu erreichen. Hier sind ein paar Beispiele.

Melatonin

Für viele ist Melatonin das beste Schlafmittel. Melatonin ist eigentlich ein Hormon, das von unserem Körper produziert wird. Es wird gebildet, wenn unsere Haut aufhört, das Licht in der Atmosphäre wahrzunehmen (was bedeutet, dass blaues Licht, wie es von Handys und Computern erzeugt wird, die Produktion von Melatonin tatsächlich hemmen kann).

In der wissenschaftlichen Gemeinschaft gibt es eine Debatte darüber, ob Melatonin-Präparate tatsächlich über ein Placebo hinaus sinnvoll sind oder nicht. Wie auch immer, sie sind billig und leicht zu finden, also können Sie sie auch ausprobieren.

Magnesium

Magnesium ist ein großartiger Nährstoff für den Schlaf. Magnesium ist wichtig, um das Nervensystem zu regulieren und zu verhindern, dass es unkontrolliert arbeitet. Ein übererregtes Nervensystem kann Symptome wie Angstzustände und Schlaflosigkeit verursachen, die beide Ihre nächtliche Ruhe beeinträchtigen können.

Die beste Magnesiumergänzung für den Schlaf zu finden ist nicht schwer. Sie sollten eine Marke finden, die hoch bioverfügbar ist. Im Allgemeinen sind Produkte, die Magnesiumbisglycinat oder Magnesiumzitrat enthalten, von hoher Qualität.

Nahrungsergänzungsmittel für die nächtliche Erholung

Wenn Sie ein Athlet oder ein Bodybuilder sind, dann ist die Erholung eines der wichtigsten Elemente Ihrer Trainingsroutine. Die Regeneration findet größtenteils im Schlaf statt, was bedeutet, dass Sie alles tun sollten, um Ihren Körper für das Training, das tagsüber stattfindet, in der Nacht zu belohnen.

Das bedeutet, dass Sie vielleicht ein Nahrungsergänzungsmittel zur nächtlichen Regeneration einnehmen möchten, um Ihre Muskelreparaturen zu beschleunigen. Einige dieser Ergänzungen für die nächtliche Regeneration haben Sie vielleicht schon in der Tasche.

  • Zink-Magnesium. Wenn Sie bereits über ein Magnesium-Ergänzungsmittel nachdenken, dann könnten Sie auch Zink-Magnesium ausprobieren, ein Ergänzungsmittel, das helfen kann, den Spiegel des menschlichen Wachstumshormons zu erhöhen und einen tiefen Schlaf in der Nacht zu fördern.
  • BCAAs, oder verzweigtkettige Aminosäuren, liefern die Bausteine des Proteins und damit das Muskelgewebe, das Sie brauchen, um stark zu werden. Die Einnahme vor dem Schlafengehen kann Ihnen helfen, sich am nächsten Morgen großartig zu fühlen.
  • Mucuna pruriens (Juckbohne) ist ein pflanzliches Präparat, das Dopamin ankurbelt, eine Substanz, die mit Stimmung und Motivation zusammenhängt – und außerdem die Produktion von Wachstumshormonen anregt.

Regulieren Sie die Helligkeit Ihrer Umgebung

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Schlafqualität verbessern können, indem Sie auf Ihre Lichtexposition achten:

  • Erhöhen Sie die Lichtexposition während des Tages.
  • Verringern Sie die (blaue) Lichtexposition in der Nacht.

Wenn Sie sich tagsüber im Sonnenlicht aufhalten, hilft das, den zirkadianen Rhythmus Ihres Körpers unter Kontrolle zu halten, wodurch sichergestellt wird, dass Sie mit der Produktion des Melatonins beginnen, das Sie abends benötigen.

Wenn Sie sich dagegen abends nicht von blauem Licht fernhalten, wird Ihrem Körper vorgegaukelt, dass die Sonne noch da ist. Dies wird die Produktion von Melatonin beeinträchtigen und Ihren Schlafzyklus und zirkadianen Rhythmus stören.

Vermeiden Sie Alkoholkonsum

Alkohol kann Ihnen sicherlich helfen, schneller einzuschlafen (obwohl wir es wegen der vielen offensichtlichen Gesundheitsprobleme, die mit Alkohol verbunden sind, im nächsten Abschnitt nicht mehr erwähnen). Obwohl er Sie in den Schlaf versetzt, tut er der Qualität Ihres Schlafes jedoch nichts Gutes.

Alkohol könnte das Paradebeispiel für den Titel dieses Artikels sein: Qualität vor Quantität. Auch wenn Alkohol Sie für ein paar Stunden außer Gefecht setzt, werden Sie einen Schlaf von absolut miserabler Qualität erleben.

Der Alkoholkonsum vor dem Schlafengehen bewirkt, dass der Körper kein menschliches Wachstumshormon produziert. Er kann auch Schlafapnoe verschlimmern und verhindert, dass Melatonin produziert wird.

How to Sleep Faster

So schlafen Sie schneller ein

Wenn Sie daran interessiert sind, schneller einzuschlafen, anstatt besser einzuschlafen, dann sollten Sie einige dieser Tipps ausprobieren.

Vermeiden Sie Koffein am späten Nachmittag

Koffein neigt dazu, mindestens sechs Stunden lang seine Wirkung zu entfalten. Selbst wenn Sie sich durch Ihren Kaffee um 16 Uhr nicht akut stimuliert fühlen, wirkt das Koffein immer noch in Ihrem Nervensystem, wenn Sie um 22 Uhr ins Bett gehen.

Wenn Sie sich beim Einschlafen hin und her wälzen, überprüfen Sie, wann Sie zuletzt eine Tasse Kaffee getrunken haben. Wenn es innerhalb von sechs Stunden war, sollten Sie sicherstellen, dass Sie das in Zukunft vermeiden.

Behalten Sie einen regelmäßigen Schlafrhythmus bei

Eine der besten Strategien zur Verbesserung des Schlafs ist ein regelmäßiger Schlafrhythmus, vorzugsweise in Übereinstimmung mit Ihrem zirkadianen Rhythmus. Wenn Sie regelmäßig im Einklang mit dem Auf- und Untergang der Sonne einschlafen können, dann wird sich Ihr Körper auf natürliche Weise auf den Rhythmus der Natur einstellen.

Wenn Sie in einem Klima leben, in dem dies schwierig ist, hilft es trotzdem, dafür zu sorgen, dass Sie jede Nacht einem regelmäßigen Schlafplan folgen, der Ihren Körper darauf vorbereitet, jeden Abend zur gleichen Zeit einzuschlafen, wodurch die Zeit, die Sie mit Hin- und Herwälzen verbringen, entfällt.

Führen Sie Meditation oder bewusstseinsverändernde Übungen durch

Eine der besten Möglichkeiten, sicherzustellen, dass Sie schnell in einen guten Schlaf fallen, ist die Vorbereitung einer Art von Praxis oder geistig klärenden Übungen/ Routinen vor dem Schlafengehen. Das Befolgen einer Routine oder einer einfachen Praxis von Atemübungen, meditativer Konzentration oder sanften Bewegungsübungen kann Ihnen helfen, sich nach einem langen und stressigen Tag zu entspannen.

Diese Aktivitäten können Ihnen helfen, den Stress oder Angst, die Sie im Laufe des Tages aufgebaut haben, loszuwerden. Anstatt sich herumzudrücken und zu versuchen, eine Lösung für die Probleme des Tages für den morgigen Tag zu finden, können Sie durch Meditation die Situation einfach zulassen und gleichzeitig die mentale Stärke erlangen, mit ihr umzugehen, wenn sie am nächsten Morgen auftaucht.

Schaffen Sie sich eine komfortable Schlafumgebung

Eine komfortable Schlafumgebung kann sowohl für jemanden wichtig sein, der versucht, einen guten Schlaf zu erreichen, als auch für jemanden, der hofft, schnell einzuschlafen. Eine komfortable Umgebung ermöglicht es Ihnen, sich in Ihrem Raum vollständig zu entspannen. Es kann schwer sein, einzuschlafen, wenn Sie nicht einmal in der Lage sind, sich zuerst zu entspannen. 

  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine bequeme Matratze mit passenden Kissen haben.
  • Versuchen Sie, den Lärm zu minimieren, der während des Schlafs in Ihr Zimmer dringen kann.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Temperatur auf einem idealen Niveau halten – im Allgemeinen ist diese etwas kühler als in den anderen Räumen des Hauses, damit Sie mit einer Decke zugedeckt nicht überhitzen.
  • Versuchen Sie zu vermeiden, Ihr Bett für irgendetwas anderes als Schlafen und Sex zu benutzen. Alles andere, was Sie in Ihrem Bett tun, beeinträchtigt die Verbindung zwischen Ihrem Bett und Ihrem Schlaf.

Fazit

Jeder, der sich darüber Gedanken macht, wie man die Schlafqualität verbessern könnte, weiß jetzt einige der besten Geheimnisse der Branche. Die Einhaltung dieser Tipps sowie die Verwendung einer App wie Sleep Cycle wird Ihnen helfen, Ihren Schlaf innerhalb weniger Tage zu verbessern.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um das beste Schlafergänzungsmittel für Sie zu finden, und denken Sie daran, Schlaftabletten (medizinisch verschriebene Medikamente) zu vermeiden, es sei denn, sie sind absolut notwendig. Bis dahin probieren Sie einfach weiter verschiedene Methoden aus, um den Schlaf zu verbessern, bis Sie etwas finden, das funktioniert!

 

Weitere interessante Artikel zu lesen

Die Bedeutung einer Routine

Mit dem Wort Routine sind oft viele negative Assoziationen verbunden. Das Konzept der Routine wird häufig mit jemandem assoziiert, der immer wieder denselben banalen Tag

Read More »

Kommentar verfassen

Share on social media

More on this topic

Die Bedeutung einer Routine

Mit dem Wort Routine sind oft viele negative Assoziationen verbunden. Das Konzept der Routine wird häufig mit jemandem assoziiert, der immer wieder denselben banalen

Thank You for signing up!

Use coupon code newsignup15 to get a 15% discount on your next order of €25 or more